FAZ (german)

Nachrichten der Wirtschaft über Börse und Finanzen. News von Industrie und Unternehmen. Informationen zur Konjunktur und Wirtschaftskrise.
  1. Mehrheit gegen Diesel-Privileg

    Auf Benzin fallen an der Tankstelle weniger Steuern an als auf Diesel.

    Der Diesel verliert seine Freunde. Nur noch jeder Dritte ist dafür, den Antrieb an der Tankstelle weiterhin steuerlich zu begünstigen, heißt es in einer neuen ADAC-Umfrage. Die Prioritäten verschieben sich hin zu anderen Verkehrsmitteln.

  2. Kaufhof-Mutterkonzern trennt sich von seinem Chef

    Jerry Storch

    Der Konzern hinter der Warenhauskette Galeria Kaufhof steckt in der Krise. Das bekommen die Kaufhof-Mitarbeiter gerade deutlich zu spüren. Jetzt muss auch ihr oberster Chef gehen.

  3. Die Eurogegner in Tschechien wählen

    Favorit bei der Stimmabgabe: Andrej Babiš könnte neuer Regierungschef werden.

    Die Tschechen erfüllen alle Kriterien, lehnen die Gemeinschaftswährung aber ab. Mit ihrer eigenständigen Geldpolitik haben sie gute Erfahrungen gemacht.

  4. Bamf nutzt biometrische Sprachsoftware

    Hier gibt ein Dolmetscher des Bamf zu Testzwecken eine arabische Sprachprobe ab.

    Was tun, wenn Asylbewerber keinen gültigen Ausweis haben? Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge setzt nach eigener Auskunft weltweit einzigartige biometrische Sprachsoftware ein. Sie soll die Herkunft von Asylbewerbern eindeutig ermitteln.

  5. FC Bayern macht 640 Millionen Euro Umsatz

    Stern des Ostens: Begeisterte Bayern-Schlachtenbummler in Schanghai

    „Mia san immer reicher“: Sportlich kämpft das Münchner Fußballunternehmen um Anschluss. Wirtschaftlich hält man mit den Großen der Branche in Europa mit. Das zeigen die neuesten Zahlen.

  6. Insektensterben: „Das Problem sind die Monokulturen“

    Überall Fichten: Monokulturen können schädlich für Insekten sein.

    Ausgeräumte Landschaften und einige Herbizide schaden Insekten, dabei sind die Tiere wichtig für die Landwirtschaft. Ein Gespräch mit Agrarökologe Teja Tscharntke von der Universität Göttingen zum Insektensterben.

  7. Googles Mutterkonzern Alphabet baut „intelligentes“ Stadtviertel in Toronto

    Toronto vom Wasser aus betrachtet - auf der Seite will Google die „smart City“ bauen.

    Viele Roboter, wenige Autos und Müll und Pakete werden unterirdisch transportiert: Der Technologiekonzern Alphabet hat sich eine Metropole für sein nächstes großes Projekt ausgesucht. Darum geht es.

  8. Sommer ohne Surren

    Eine Fliege auf einem Grashalm bei Burgdorf in der Region Hannover.

    Das große Insektensterben zeigt: Die Industrialisierung der Landwirtschaft muss intelligenter weitergehen, als sie begonnen hat. Und vor allem auch nicht naiv.

  9. EU-Kommission prüft: Kartellwächter zu Besuch bei BMW

    Zentrale des Autobauers BMW in München

    Mitarbeiter der EU sichteten und kopierten Unterlagen in der BMW-Zentrale in München und sie befragten Angestellte des Konzerns. Darum geht es.

Go to top