FAZ (german)

Nachrichten aus der deutschen und internationalen Wirtschaft. News, Analysen und Kommentare zu Industrie und Unternehmen. Informationen zur Konjunktur und der Wirtschaftspolitik.
  1. Josef Langgärtner kämpft gegen „Monstertrassen“

    Die Stromleitung über mir, das moralische Gesetz in mir: Josef Langgärtner kämpft gegen die „Monstertrassen“.

    Wo Kiefern und Fichten stehen, wachsen bald die Trassen. Die Energiewende ist auch in der Oberpfalz ein brachiales Industrieprojekt. Über Missverständnisse und die letzten Zweifler.

  2. Neue Handelswege: Chinas langer Weg nach Westen

    53230875

    Peking knüpft mit der neuen Seidenstraße an einen alten Mythos an und startet ein gigantisches Projekt. Für Milliarden werden neue Wege in den Westen gebaut.

  3. Saudi-Arabien erschwert deutschen Unternehmen das Geschäft

    Im April ist in Saudi-Arabien erstmals seit den achtziger Jahren ein kommerzieller Kinofilm öffentlich gezeigt worden.

    Deutsche Unternehmen bekommen kaum noch Aufträge aus der Golfmonarchie. Daran ist nicht nur der frühere Außenminister Sigmar Gabriel schuld.

  4. „Wir haben die Tücken des Onlinehandels unterschätzt“

    Lionel Souque ist Vorstandsvorsitzender von Rewe.

    Rewes Vorstandschef Lionel Souque über die Digitalisierung im Einzelhandel, die Konzentration der Branche. Und Umsatzschübe durch Fußballfeste.

  5. Tetra Pak kämpft für den Plastikstrohhalm

    Viele Unternehmen, Städte und Regierungen wollen den Plastik-Strohhalm verbieten

    Die Verpackungen von Tetra Pak sind weltweit bekannt – Plastikstrohhalm inklusive. Trotz einer eigenen Umweltinitiative hält der Konzern an dem in Ungnade gefallenen Halm fest.

  6. Italiens Parallelwährung zum Euro: Kann das gut gehen?

    Propaganda gegen Deutschland: Ein Entwurf für einen Schuldschein zeigt Marco Tardelli, der Italien 1982 im WM-Finale gegen Deutschland zum Titel schoss.

    Die neuen Regierungsparteien in Italien erwägen eine Parallelwährung zum Euro. Ökonomen hatten über eine solche Lösung schon für die Griechen diskutiert. Kann so etwas funktionieren?

  7. Schröder vermutet Konkurrenz hinter Widerstand gegen Nord Stream 2

    Altkanzler Gerhard Schröder in seiner Funktion als Präsident des Verwaltungsrates von Nord Stream 2 am Freitag in St. Petersburg.

    Im Streit um die Gas-Pipeline Nord Stream 2 meldet sich Gerhard Schröder mit scharfer Kritik an Amerika zu Wort. Auch gegen Brüssel wettert der ehemalige Bundeskanzler.

  8. Stickstoffdioxid könnte Allergien beeinflussen

    Luftverschmutzung durch Stickstoffdioxid (NO2) könnte nach Aussage der
Bundesregierung Allergien verstärken.

    Stickstoffdioxid wird für viele gesundheitliche Probleme verantwortlich gemacht. Laut dem Gesundheitsministerium könnte das Giftgas auch Allergien fördern.

  9. „Die Kooperation mit China muss jetzt auf ganz neue Füße gestellt werden“

    Angela Merkel ist heute im High-Tech-Zentrum Shenzen unterwegs.

    Selbstfahrende Autos, Datenschutz und ein modernes Siemens-Werk – Angela Merkel ist in China unterwegs und sagt: „Die Kooperation muss jetzt auf ganz neue Füße gestellt werden.“

Go to top